Kranio Sakral Therapie

Die Kranio Sakral Therapie (Schädel-Kreuzbein-Behandlung) ist ein ganzheitliches Diagnose und sehr sanftes, tiefgehendes Therapieverfahren. Sie wurde Anfang der 30er Jahre von Dr. W.G. Sutherland, einem amerikanischen Osteopathen entwickelt. Er entdeckte, dass der Schädel rhythmische Bewegungen ausführte, die sich bis zum Kreuzbein fortsetzten, den kraniosakalen Rhythmus. Durch Dr.J.Upledger wurde die Kranio Sakral Therapie in den 70er Jahren weiter entwickelt und durch seine wissenschaftlichen Arbeiten untermauert.


Die Basis der Kranio Sakralen Therapie liegt in der Existenz des Kranio Sakralen Systems. Das Kranio Sakrale System besteht aus dem Schädel, der Wirbelsäule, dem Kreuzbein sowie dem Flüssigkeitssystem und den Membranen. Es bildet die schützende Umhüllung des Zentralnervensystems.
Dr. J. Upledger erstellte die These, dass in diesem System durch Zu- und Abfluss der cerebrospinalen Flüssigkeit Druckschwankungen entstehen. Dadurch dehnt und schließt sich der Schädel in einem bestimmten Rhythmus. Die feinen Bewegungen, die dabei von den einzelnen Schädelknochen, dem Kreuzbein und letztlich vom ganzen Körper durchgeführt werden, nimmt man als kraniosakralen Rhythmus wahr.


Der Therapeut ertastet an verschiedenen Körperstellen diesen Rhythmus und prüft Frequenz, Symmetrie, Qualität und andere Kriterien. Er erhält Auskunft über Funktion und Dysfunktion des Kranio Sakralen Systems, des Gewebes und der gelenkigen Verbindungen.
Störungen in diesem System haben Auswirkungen auf den ganzen Menschen und können viele Gesundheitsstörungen hervorrufen.


Vorgehensweise und Wirkung der Kranio Sakral Therapie


Zuerst wird eine Anamnese erhoben und eine rücksichtsvolle körperliche Untersuchung durchgeführt.

Während der Behandlung liegt der/die Patient/in auf einer bequemen Behandlungsliege, dabei bleibt er/sie in der Regel bekleidet. Die Behandlung kann aber auch im Sitzen oder im Stehen durchgeführt werden, falls Liegen nicht möglich ist. Dies ist z.B. bei Kleinkindern, Schwangeren oder Schmerzpatienten hilfreich.
Durch sehr sanfte Techniken, die es erlauben unter der Gewebewiderstandsgrenze zu bleiben, unterstützt der Therapeut den Organismus seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren, neue Energien zu schöpfen und das aus dem Gleichgewicht geratene System wieder herzustellen. Gelingt das, können chronische und akute Zustände deutlich gelindert werden oder verschwinden ganz. Körperliche, seelische und geistige Gesundheit sind das mögliche Ergebnis.


Für wen ist die Kranio Sakral Therapie geeignet?


Dank der sehr sanften und behutsamen Arbeitsweise und der differenzierten Behandlungstechniken kann die Kranio Sakral Therapie sowohl für gesunde wie kranke Menschen sinnvoll sein. Bei sehr ernsten Erkrankung kann sie als begleitende Maßnahme zur klassischen Medizin eingesetzt werden.


Die Behandlung


Eine Behandlung dauert ca. 60 Minuten, kann aber je nach Therapeut/in oder Beschwerdebild variieren. Sie wird im Allgemeinen als angenehm entspannend und wohltuend erlebt. Wie viele Behandlungen erforderlich sind oder in welchem zeitlichen Abstand eine Behandlung durchgeführt wird richtet sich nach Schwere, Dauer und Anzahl der Erkrankungen und wird individuell mit dem/der Behandler/in abgestimmt.
Während der Behandlung liegt der Klient entspannt auf einer Behandlungsbank und spürt in seinen Körper hinein, um Empfindungen, Reaktionen und Veränderungen wahrnehmen und mitteilen zu können.
Der Therapeut richtet sich in seinem Vorgehen nach der eingangs erfolgten Anamnese, nach dem, was er anhand der unterschiedlichen Pulsqualitäten an Blockaden in der Biomechanik des Kranio Sakralen Systems ertasten kann und was er als Antwort auf seine Manipulationen erspürt.
Diese Manipulationen sind sehr sanft ausgeführte Druck-, Schub- und Zugkräfte, die über einen längeren Zeitraum gehalten werden. So können fest gefügte Gewebestrukturen loslassen und entspannen.
Behandelt werden vor allem der Schädel, Wirbelsäule, Kreuzbein, die Hirn- und Rückenmarkshäute und das Bindegewebe.
Verfahren, wie Somato Emotionale Prozessarbeit und der therapeutische Dialog sind ebenfalls Bestandteil der Kranio Sakral Therapie.

Elisabeth Schäfer Heilpraktikerin Naturheilpraxis und Heilpflanzenschule
Meerbachstr. 54, 54531 Meerfeld, Telefon 06572-932739  Mobil 01709378094